Maut-Strassen in Weissrussland

Antworten
Benutzeravatar
JMA
Beiträge: 79
Registriert: 15 Jun 2017 20:06
Wohnort: Berlin Spandau

Maut-Strassen in Weissrussland

Beitrag von JMA » 13 Jul 2017 22:10

*** Дружба ***

Leider keine freie MFG mehr anzubieten :( ... Platz besetzt. Berlin > Kaukasus über Stalingrad Gedenkstätte (Wolgograd)
Jan, 38, Spandau

Hans-Georg Lawin
Beiträge: 4
Registriert: 09 Jul 2017 02:17

Re: Maut-Strassen in Weissrussland

Beitrag von Hans-Georg Lawin » 18 Jul 2017 01:02

Ab Minsk sind wir im letzten Jahr Mautstrecke gefahren. Die Strasse von Smolensk nach Minsk ist in Ordnung!

Benutzeravatar
Matthias Müller
Beiträge: 19
Registriert: 25 Jun 2017 22:14

Re: Maut-Strassen in Weissrussland

Beitrag von Matthias Müller » 18 Jul 2017 14:38

Hans-Georg Lawin hat geschrieben:
18 Jul 2017 01:02
Ab Minsk sind wir im letzten Jahr Mautstrecke gefahren. Die Strasse von Smolensk nach Minsk ist in Ordnung!
Hallo

laut Jans Karte, ist die komplette Strecke, auch von Smolensk bis Minsk mautplichtig.
hier noch die Preise:

Fahrzeuge mit einem höchstzulässigen Gesamtgewicht nicht über 3,5 t — 0,04 €/km
Fahrzeuge mit einem höchstzulässigen Gesamtgewicht über 3,5 t, 2 Achsen — 0,09 €/km
Fahrzeuge mit einem höchstzulässigen Gesamtgewicht über 3,5 t, 3 Achsen — 0,115 €/km
Fahrzeuge mit einem höchstzulässigen Gesamtgewicht über 3,5 t, 4 und mehr Achsen — 0,145 €/km.

Matthias
Matthias (38) und Stan (14) aus dem Großraum Dresden.
Wir fahren mit unserem frisch zum Camper umgebauten Bus und zwei Klappfahrrädern die Karelientour.
Partiell könnten wir einen Fahrgast in unserer Mitte aufnehmen (3er Sitzbank)

Benutzeravatar
JMA
Beiträge: 79
Registriert: 15 Jun 2017 20:06
Wohnort: Berlin Spandau

Re: Maut-Strassen in Weissrussland

Beitrag von JMA » 18 Jul 2017 16:43

wenn ich es nicht falsch verstanden habe, braucht man auch noch obendrein ein gerät!
*** Дружба ***

Leider keine freie MFG mehr anzubieten :( ... Platz besetzt. Berlin > Kaukasus über Stalingrad Gedenkstätte (Wolgograd)
Jan, 38, Spandau

Benutzeravatar
Matthias Müller
Beiträge: 19
Registriert: 25 Jun 2017 22:14

Re: Maut-Strassen in Weissrussland

Beitrag von Matthias Müller » 19 Jul 2017 13:33

JMA hat geschrieben:
18 Jul 2017 16:43
wenn ich es nicht falsch verstanden habe, braucht man auch noch obendrein ein gerät!
......welches man, soweit ich das verstanden habe, bei Einreise nach BY verpasst bekommt und bei Ausreise wieder abgeben muss. Anhand dieses "Dingens" wird wohl ermittelt, welche mautpflichtigen Straßen man gefahren ist. Warscheinlich ein einfacher GPS Tracker.

Matthias
Matthias (38) und Stan (14) aus dem Großraum Dresden.
Wir fahren mit unserem frisch zum Camper umgebauten Bus und zwei Klappfahrrädern die Karelientour.
Partiell könnten wir einen Fahrgast in unserer Mitte aufnehmen (3er Sitzbank)

Benutzeravatar
norbert
Beiträge: 5
Registriert: 25 Jun 2017 15:22
Wohnort: Langelsheim

Re: Maut-Strassen in Weissrussland

Beitrag von norbert » 19 Jul 2017 15:28

Hallo
Ich gehe davon aus, dass das wie in Polen (größer 3,5t) funktioniert.
Bei Enreise wird nach Vorlage des Kfz Schein und ausfüllen von Formularen die Box gegen Gebühr ausgegeben.,
Geladen mit der ungefähren Maut Gebühr.
Bei Ausreise wird Kaution und Restgeld erstattet.
Gruß
Norbert
N.T.

Koenigsdorf
Beiträge: 18
Registriert: 21 Jun 2017 19:25

Re: Maut-Strassen in Weissrussland

Beitrag von Koenigsdorf » 20 Jul 2017 10:43

richtig,
bring Zeit mit und 2 Kugelschreiber-Bei der Abgabe waren das 17 Unterschriften..

Christian
Fahrzeug Steyr 12m18 (Wohnmobil-groß-gelb)
Route: Kaukasus (leicht abgeändert)

HH-DS1905
Beiträge: 9
Registriert: 15 Jul 2017 16:50
Wohnort: Hamburg

Re: Maut-Strassen in Weissrussland

Beitrag von HH-DS1905 » 22 Jul 2017 02:29

Letzes Jahr bin ich die Strecke Smolensk - Minsk und weiter bis zur polnischen Grenze problemlos und ohne jede Gebühr gefahren. Niemand wollte Geld von mir haben. Man sagte zu mir, dass nur LKWs mautpflichtig sind....

Antworten