Seite 3 von 3

Re: Für Fahrer: Vorbereitung der Fahrzeuge

Verfasst: 20 Jul 2017 23:20
von JMA
bei neueren autos ist das wechseln des leuchtmittels das grössere problem.

Re: Für Fahrer: Vorbereitung der Fahrzeuge

Verfasst: 21 Jul 2017 00:42
von Rucamper
Hallo!
Bei Xenonlicht und LED Licht wird wohl kaum mal etwas kaputt gehen,darüber müßte eigentlich auch die russische Polizei informiert sein,dann bleibt wohl nur ein Werkstattbesuch übrig.
mfg Rucamper

Re: Für Fahrer: Vorbereitung der Fahrzeuge

Verfasst: 22 Jul 2017 02:50
von HH-DS1905
Apropos D-Aufkleber als Länderkennzeichen. Dieses Thema hat auch letztes Jahr schon alle verrückt gemacht. Solche Aufkleber werden nicht mehr hergestellt (zumindest in HH gab es keine Chance, diese zu bekommen), weil sie sich durch das D auf dem Kennzeichen erübrigen. So bin ich ohne den Aufkleber gefahren. Und das hat auf der ganzen Strecke absolut niemanden gestört!

Re: Für Fahrer: Vorbereitung der Fahrzeuge

Verfasst: 22 Jul 2017 13:08
von Rucamper
Hallo!
In Baumärkten und bei ATU überall wo ich geschaut habe waren sie vorhanden.Für Fahrer die weltweit unterwegs sind werden sie auch heute noch benötigt also werden sie auch noch hergestellt und im Internet kann man sie auch bestellen.
mfg Rucamper

Re: Für Fahrer: Vorbereitung der Fahrzeuge

Verfasst: 22 Jul 2017 21:41
von JMA
ebay auf alle fälle nun aber zu spät. und der adac hat sie für unverschämte :lol: 50cent